Navigation
Newsletter
Ihre Email-Adresse
 
Quick-Links
Veranstaltungshinweis / Berichte:

 

1200 Aktive beim 7. Gardetreffen der RBJ

Der Zuspruch zum diesjährigen Gardetreffen war riesengroß. 27 Gruppen hatten sich zum 7. Gardetreffen der Rheinflotte Blaue Jungs angemeldet. Leider mussten wir vorab bereits 8 Gruppen absagen, da die Zeit für noch mehr Tanzgruppen nicht ausgereicht hätte.

Es war so schon ein sehr eng getakteter Zeitplan und leider mussten am Nachmittag einige Gruppen auch etwas Geduld mitbringen. Grund waren unter anderem die vielen Geburtstagskinder der Gastgruppen, die natürlich auf der Bühne geehrt werden mussten. Das kostete Zeit. Aber die Gruppen hatten Verständnis.

Heike (Grunwald) hat mit ganz viel Herz und Energie durch die gesamte Veranstaltung geführt. Nachdem "ihre eigenen" Mädels auf der Bühne getanzt hatten, kamen die Roten Husaren aus Manheim an die Reihe. Sie hatten sich für den Schluss ihrer Darbietung einen ganz besonderen Höhepunkt ausgedacht.

Heike wurde in ihre Mitte genommen und dann dreimal in die Luft geworfen. Tosender Applaus war der Lohn.

Vielen Dank noch einmal an alle Teilnehmer, wir haben uns sehr gefreut.

Cat Ballou auf seiner Jubiläumstour zu Gast bei der Rheinflotte Blaue Jungs

Am 14.09.2019 war es endlich wieder soweit. Die Rheinflotte Blaue Jungs hatte Cat Ballou eingeladen, die Bühne der Peter-May-Halle zu stürmen und die Halle zu Rocken.

Zwar war die Veranstaltung nicht ausverkauft, aber Cat Ballou konnte das leicht wett machen.

Die fünf Jungs hatten dafür eine riesen Paket Technik mit ganz viel Sound und toller Lichtshow mitgebracht. Die Stimmung war fantastisch und die anwesenden Gäste waren sich alle einig, dass sich das Kommen gelohnt hatte.

Nach dem Fest fragten die meisten bereits, welche Gruppe denn im kommenden Jahr zu Gast sein würde. Das steht noch nicht fest, denn solch eine Veranstaltung ist für einen kleineren Verein ein großes finanzielles Risiko und nicht immer leicht zu stemmen.

Hinterlasst uns über unsere Kontaktseite Eure Meinung, dann können wir uns noch rechtzeitig um ein Live-Konzert in 2020 kümmern.

600 Gäste feierten Kasalla zum 60-jährigen Jubiläum der RBJ

Es war ein "heißes" Konzert, das die 600 Gäste der RBJ in der Peter-May-Halle am 22.09.2018 erlebten. Nachdem bereits über ein Jahr an der Vorbereitung des Konzerts gearbeitet wurde, war es am 22. September 2018 endlich soweit. Über 600 Gäste feierten die Kölner Band mit ganz viel Stimmung.

Obwohl es zeitweise in der Peter-May-Halle sehr heiß war, gaben die fünf Jungs von Kasalla alles. Ganz besonders emotional wurde es in der Zugabe, als die Musiker von der Bühne mitten ins Publikum kamen und zusammen mit Ihren Fans hautnah performten und feierten. Bei der letzten Zugabe holten sie dann auch noch die Mädels der RBJ auf die Bühne und ließen sie zwischen sich zu der "Stadt met K" tanzen. Ein tolles Erlebnis für die Tänzerinnen der Rheinflotte Blaue Jungs um das sie ganz viele Fans im Saal beneideten.

Vielen Dank noch einmal an Bastian, Flo, Rene „Ena“, Sebastian und Nils.

Das war der Rosenmontagszug

Wieder einmal hat es der "Wettergott" gut gemeint mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie allen Besuchern des Rosenmontagszuges.

Pünktlich zum Start des diesjährigen Rosenmontagszuges kam die Sonne hinter den Wolken hervor und das schöne Wetter hielt bis zum Ende des Zuges durch.

So konnten alle Narren gemeinsam einen tollen Rosenmontagszug erleben, mit vielen Strüsscher un Kamelle.

Die Mädels der Rheinflotte Blaue Jungs machten ordentlich Stimmung und tanzten zu den aktuellen und den bekannten alten Hits des Karnevals.

Die gute Laune übertrug sich schnell auf die Besucher entlang aller Straßen, die der Zug entlang ging. Neben den bekannten Wegen führte der Zug nun auch wieder einmal durch das „Neubaugebiet“ entlang der Straße Im Längsbusch, der August-Macke-Straße, Max-Liebermann-Straße und der Paul-Klee-Straße. Auch hier hatten viele Anwohner ihre Häuser bunt geschmückt und kleine Stände aufgebaut, an denen sich die Narren mit Getränken und Grillwürstchen versorgten. An einigen Ständen wurden die Zugteilnehmer stimmungsvoll über Lautsprecher begrüßt.

Bilder zum Zug folgen, aber hier schon einmal ein Bild aus dem Regionalteil Rhein-Erft des Kölner-Stadtanzeigers vom 21.02.2012.

Die Session 2011/2012 ist in vollem Gange.

Endlich ist es wieder losgegangen. Die Mädels der Rheinflotte waren schon ganz ungeduldig und wollten unbedingt Ihren Beitrag zur aktuellen Session leisten.

Jetzt ziehen sie wieder von Bühne zu Bühne und erfreuen das Publikum - ob Jung, ob Alt - alle wollen die Tanzgruppe der Rheinflotte Blaue Jungs aus Erftstadt Köttingen tanzen sehen.

Es gibt auch in dieser Session wieder neue Tänze, die viel Schwung in jede Veranstaltung bringen und das Publikum erfreuen werden.

5. Gardetreffen am 10.11.2012.

Auch 2012 wird es wieder ein Gardetreffen geben. Bereits zum fünften Mal werden sich auf Einladung der Rheinflotte Blaue Jungs in der Peter-May-Halle in Erftstadf - Köttingen Tänzerinnen und Tänzer sowie Gardisten aus dem gesamten Rheinland treffen, um ihre Trainingsergebnisse vorzustellen.

Eine Änderung wird es aber geben: Nach dem Gardetreffen wird es anlässlich des kleinen Jubiläums eine große Aftershowparty geben, zur der alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie deren Fans uns Gäste recht herzlich eingeladen sind.

Premiere des neuen Schautanzes.

Die Generalprobe ging voll daneben. Wenn man also dem Sprochwort lauben schenken durfte, dann musste die Premiere ein Erfolg werden.

Am 20.11.2010 bei de Herrensitzung des FKK fand die Premiere statt. Und es war ein voller Erfolg. Die Besucher waren begeistert und forderten eine Zugabe, die aber aus Zeitgründen ausbleiben musste. Die Mädels mussten noch zu einem weiteren Auftritt.

Auch das 3. Gardetreffen war wieder ein Erfolg.

Die Rheinflotte Blaue Jungs von 1958 e.V. veranstaltete am 26.09.2010 bereits ihr 3. Gardetreffen. Ab kurz nach 11 Uhr traten insgesamt 25 Tanzgruppen beim diesjährigen Gardetreffen auf.

Neben Vereinen aus Erftstadt und der näheren Umgebung kamen Tanzgruppen auch aus fast 200 Km Entfernung, um ihr können - und meistens sogar schon die Tänze für die kommende Session - vorzustellen.

Es ist ein "Forum" für die Jugend, die ganz im Mittelpunkt dieser Veranstaltung steht und diese auch annimmt. Insgesamt kamen rund 500 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene auf die Bühne in der Peter-May-Halle und wurden von den Besuchern begeistert gefeiert.

Die Vereinsmitglieder und Eltern der Kinder hatten sich wieder viel Mühe gegeben und viele Kuchen gebacken und auch den ganzen Tag neben frischen Waffeln Brat- und Currywurst, frische Pommes und Frikadellen serviert.

Und da Karnevalisten immer rechtzeitig planen, steht der Termin für das 4.Gardetreffen auch schon wieder fest. Am 25.September 2011 wird die Rheinflotte wieder viele Tanzgruppen begrüßen. Das Anmeldeformular dazu gibt es im Download.

Erneuter Turniersieg der Aktivengarde
1. Platz beim 2. Freundschaftsturnier der KTC Alsdorfer Tänzer 2007 e.V

Beim 2. Freundschaftsturnier der KTC Alsdorfer Tänzer 2007 e.V, das am 28. Februar 2010 in der Gustav-Heinemann Gesamtschule in Alsdorf stattfanden, konnte die Aktiventanzgarde der Rheinflotte Blaue Jungs unter 4 teilnehmenden Tanzgruppen mit 426 Punkten den 1. Platz erringen.

5. Platz bei den 19. Alsdorfer Stadtmeisterschaften

Bei den 19. Alsdorfer Stadtmeisterschaften, die am 20. und 21. Februar 2010 in der Gustav-Heinemann Gesamtschule in Alsdorf stattfanden, konnte die Aktiventanzgarde der Rheinflotte Blaue Jungs unter 9 teilnehmenden Tanzgruppen mit 419 Punkten den 5.Platz erringen. Der ABstand zu einem Podestplatz betrug zwei Punkte, bis zum 2. Platz fehlten lediglich 4 Punkte.

2. Platz beim Colonaden-Pänz-Pokal.

Beim 6.Colonaden-Pänz-Pokal, der vom 2. bis 8. Februar 2010 in der Markthalle im Kölner Hauptbahnhof stattfand, konnte die Jugend der Rheinflotte Blaue Jungs unter 15 teilnehmenden Tanzgruppen aus dem Rheinland den 2.Platz erringen.

Aktivengarde zum Turniersieg!

Mit überzeugender Leistung und einem (fast) perfekten Tanz konnte sich die Aktivengarde auf dem 4. Internationalen Tanzturnier in Herzogenrath gegen sechs weitere Gruppen durchsetzen und belegte am Schluß den 1. Platz.

© 2019 Rheinflotte Blaue Jungs von 1958 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
  Sponsoren
  News

 

Die Session ist in vollem Gange

Endlich ist es wieder losgegangen. Die Mädels der Rheinflotte waren schon ganz ungeduldig und wollten unbedingt Ihren Beitrag zur aktuellen Session leisten.